Dateien zum Download bereitstellen ♥♥♥

Es gibt viele Gründe, warum man auf seinem Blog Dateien zum Download bereitstellen möchte. Ich als Autorin wollte beispielsweise für eine Aktion ein eBook kostenlos bereitstellen.


Heute möchte ich euch zeigen, wie man Dateien auf Blogspot zum Download bereitstellen kann.




Da Blogspot keine Dateien hosten kann, benötigen wir hierfür einen externen Dienst. Ich empfehle "Dropbox".
Die Anmeldung ist kostenlos und einfach.






Sobald dies getan ist, loggt euch dort ein. Ihr findet in der oberen Leiste mehrere Symbole. Wir brauchen das kleine mit dem blauen Pfeil ganz links.


Ladet eure Datei bei Dropbox hoch. Dies kann je nach Dateigröße mehrere Minuten dauern.





Nun ist eure Datei in eurem Dropbox-Ordner. Wenn ihr mit eurer Maus hinter dem Upload-Datum seid, erscheint "Link freigeben" -> Klick.


Wählt nun "Get link". Der Link wird automatisch in eure Zwischenablage kopiert.




Natürlich ist es auch möglich, den Download direkt von eurem Blog möglich zu machen. Fügt hierfür den Link in eurer Browserleiste ein. Es öffnet sich die Download-Seite, die den Nutzern angezeigt wird, wenn ihr den nächsten Schritt nicht durchführt.

Unter dem Dateisymbol findet ihr einen blauen Downloadknopf. Rechtsklick -> "Link-Adresse kopieren".
Fügt diesen Link auf eurer Homepage ein, um den Download direkt von dort möglich zu machen.



Doch nun stand ich vor einem großen Problem. Immerhin wollte ich gerne wissen, wie oft meine Dateien heruntergeladen wird. Aber bei Dropbox ist kein automatischer Zähler eingebaut.
Wie kann ich mir also die Anzahl an Downloads bei einem öffentlichen Dropbox-Link anzeigen lassen?

Die Lösung:
Goo.gl!

Wenn ihr bei Blogger seid, könnt ihr auch goo.gl verwenden.


Fügt dort euren Link ein und klickt auf "Shorten URL".


Kopiert diesen neuen Code. Wenn ihr euch nun unter Goo.gl einloggt, könnt ihr jederzeit die Anzahl der Klicks auf den Link sehen.








Wie binde ich das nun in meine Webseite ein? 

Mit Textlink:
<a href="DEIN GOO.GL-LINK" target="_blank">DEIN TEXT</a>

Bildlink:
<a href="DEIN GOO.GL-LINK" target="_blank"><img src="BILDLINK" /></a>

8 Kommentare

  1. Wow perfekt! DANKE sehr sehr gute Hilfe!!
    Liebe Grüße Marina

    AntwortenLöschen
  2. Oh danke für die Hilfestellung, das werde ich gleich mal ausprobieren.
    Überhaupt gibt es hier wahnsinnig viel Neues zu entdecken. Danke Dir
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Danke, top, das was ich schon seit langem gesucht hab, Dropbox in der Kombi mit dem Link-Shortener und Download-Zähler -> perfekt! :-)

    AntwortenLöschen
  4. vielen dank...das war die perfekte lösung! :-*

    ♥liche grüße, doro K.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mira, ich glaube das wurde geändert. Ich habe da nicht mehr die Option get link sondern kann nur einen Link per Email schicken, bei FB oder Twitter hochladen. Weisst Du Rat?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE!!! Hab´s heute nach Anleitung gemacht und es klappt. Du bekommst nachdem Du SHORTEN-URL drückst eine Tabelle darunter. Da gibt es die Spalte SHORT URL, diesen Link einfach kopieren… falls es früher anders war. Gruß

      Löschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen & Spam ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte hab Verständnis dafür, dass wir nicht alle Kommentare beantworten können!

Falls ein Tutorial nicht funktioniert hat, dann schreibe bitte in deinem Kommentar genau, was nicht funktioniert & deinen Bloglink. So kann dir besser geholfen werden!

Du möchtest dich direkt an Mira wenden, um ein Problem zu lösen oder ein Design erstellen zu lassen? Dann schaue doch hier vorbei und melde dich!

 
Lass dir dein Blogdesign von mir gestalten!