Kommentare auftrennen



Hey ihr Lieben,

Ich zeige euch, wie man die Kommentaranzahl und den Kommentarlink getrennt anzeigen lassen kann. Besonders schön sieht das aus, wenn unter den Postfooter nicht viel steht und die einfache Kommentaranzeige unterhalb des Posts optisch schnell verloren geht.


1. Macht einen Back-Up!


2. Html-Bereich öffnen (Vorlage → HTML bearbeiten).


3. Je nach dem, wohin ihr es haben wollt, müsst ihr die richtige Stelle herausfinden.

Unter dem Posttitel:
<div class='post-header-line-1'> bzw. <div class='post-header-line-1'/>

Unter dem Post:
<div class='post-footer-line post-footer-line-1'> bzw. <div class='post-footer-line post-footer-line-1'/>

Meistens ist der zweite Treffer richtig, aber da jedes Template anders ist, probiert es mit der einer Stelle aus. Wenn es nicht funktioniert, dann probiert ihr es dann mit der zweiten etc. :)


4. Fügt folgenden Code unter der gefundenen Stelle ein: 
<b:if cond='data:post.allowComments'>
<a class='comment-link' expr:href='data:post.addCommentUrl' expr:onclick='data:post.addCommentOnclick'><b:if cond='data:post.numComments == 1'>1 <data:top.commentLabel/><b:else/><data:post.numComments/> <data:top.commentLabelPlural/></b:if> | Hinterlasse ein Kommentar</a></b:if>
Das Unterstrichene könnt ihr jetzt beliebig ändern. Wollt ihr es noch ausrichten?



5.1 Ausrichten: Sucht im Code nach: "]]></b:skin>". Darüber kommt folgendes: Je nach dem, wo ihr es eingefügt, nehmt ihr .post-header-line-1{text-align:center;} bzw. .post-footer-line-1{text-align:center;} und fügt es ein. "Center" könnt ihr mit "left" bzw. "right" austauschen.

5.2 Überflüssigen Kommentar-Link löschen. Dafür fügt ihr direkt über "]]></b:skin>" folgendes ein:
 .post-comment-link {
display:none;
}

6. Abspeichern + Vorschau

62 Kommentare

  1. Hat funktioniert!
    Wichzig zu wissen ist allerdings noch, dass der hier angegebene Code hinter die kompletten Zeilen aus dem ersten Screenshot müssen. Ist für Anfänger wohl nicht gleich ersichtlich, da es nicht angegeben ist im Tutorial.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohje, danke für den Kommentar! :D Ist mir gar nicht aufgefallen, hab das wohl vergessen. Wurde verbessert!

      Löschen
  2. Also das einfügen klappt wohl, aber das löschen nicht, ich habe auch keinen Abschnitt wo genau das steht. Vor allem steht meinem alten bei mehreren Kommenaren nie die Anzahl dabei. Bei diesem hier dann schon, hätte diese Funktion also echt gerne, aber das da dann nochmal Kommentare steht ist irgendwie blöd.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau doch nochmal alle Stellen ganz genau durch, ich habe auch sehr lange suchen müssen. Ansonsten einfach ausprobieren - dann aber immer nur auf Vorschau gehen und nicht direkt speichern, so dass du es wieder rückgängig machen kannst.

      Löschen
    2. habe ich schon, und habe alle die es gab nacheinander mal gelöscht und geguckt, aber dann kam irgendwas mit fehler in der vorlage und mein blog wurde als vorschau gar nicht mehr geladen, konnte also alles nicht richtig sein.

      Löschen
    3. Genau das Problem habe ich auch! Ich komme nicht mehr weiter! Außerdem stört mich dieser Doppelstrich darunter!

      Löschen
  3. Hallo. Der erste Teil des Tutorials hat gut funktioniert, leider komme ich mit dem Löschen nicht klar. Genauer gesagt ist es wie eine Schatzsuche diese Stelle zu finden. Das liegt daran, dass ich einen Mac besitze und deswegen mit Str+F nichts anfangen kann. Habt ihr vllt einen Tipp wie man mit einem Macbook nach diesen Stellen suchen kann? danke im Vorraus, Mary <3

    www.maryladybugs.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich glaube, beim Mac ist es einfach Ctrl+F, probiers mal aus :)

      Löschen
    2. Bei mir klappt es mit cmd + F :)

      Löschen
  4. Ich wüsste mal gern, wo ich den ersten code denn einfügen soll? ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Code direkt hinter die kompletten Zeilen des ersten Screenshots setzten!

      Löschen
  5. Es funktioniert bei mir nicht! Die erste Stelle sieht bei mir komplett anders aus. Ich hab die Minima Vorlage, und hab dieses Tutorial schon tausendmal ausprobiert. Geht nicht... schade -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. versuch doch einfach mal, die einzelnen Codes an ähnlichen Stellen einzusetzen und schau dann, ob es vielleicht klappt. Ein Versuch ist es doch Wert, oder? :)

      Löschen
  6. Hey, vielen dank, jetzt hat es toll funktioniert :) ich habs aber nicht unter die überschift gesetzt, sondern unter den post, fand ich bei mir besser. Allerdings hab ich etwa 10 minuten lang nicht verstanden dass man den code erst einfügen muss..

    Gibt es einen weg die schriftgröße davon zu verändern? Wäre toll wenn du da noch helfen könntest :)

    Spark&Bark

    xx

    AntwortenLöschen
  7. Bei mir gibt es dieses gar nicht...?! :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, das da meinte ich:

      b:include name='mobile-nextprev'

      Das finde ich nicht!

      Löschen
    2. Hast du das Häkchen bei Widget-Vorlagen komplett anzeigen?

      Löschen
  8. 1 Teil hat toll funktioniert, aber das automatische Kommentarfeld bekomme ich nicht weg. Ich suche schon seit 30 Minuten und finde nur ein ähnliches. Habe ich versucht, ging aber leider nicht weg.
    Gibt es noch einen anderen Code?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mir ist nur dieser hier bekannt, tut mir leid.

      Löschen
  9. Hi, bei mir füge ich in Teil 1 den html-text ein und müsste ihn dann in Teil 2 wieder löschen... sind nämlich genau an der gleichen Stelle bei mir... was kann da falsch gelaufen sein??? Und der Kommentartext - der neue - ist dann auch über dem Post... ich kenne mich soo gar nicht mit html aus... vielleicht habt ihr ja Antworten auf meine Fragen. LG von der Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es kann sein, dass du den falschen Code gefunden hast. Sicher, dass du den richtigen eingegeben hast?

      Löschen
  10. Hatte auch Probleme mit dem Löschen, hab dann aber einfach nach dem Code für die vollständige Kommentaranzahlanzeige gesucht und den rausgelöscht. Klappt wunderbar. Danke für das Tutorial :)

    AntwortenLöschen
  11. Puh, also Schritt 1 klappt in Sekunden, das Löschen leider null - finde einfach nicht den gleichen Code.
    Und wie bekomme ich das dann eigentlich UNTER den Post - ist bei mir oben drüber?

    Liebe Grüße

    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir ist es genau so!! Hat da jemand ne Lösung dafür??

      Löschen
  12. Bei mir aktualisiert der nicht die Anzeige du hattest ja in deinem Text 1 Kommentar und meintest man kann das beliebig ändern wie bekomme ich es hin das der anzeigt wie viele Kommis wirklich da sind?
    Und das löschen funktioniert nicht bei mir werden sieben angezeigt und keiner stimmt über ein.
    Hoffe du kannst mir helfen ein riesen danke im voraus und super beschrieben alles
    xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also das mit 1 Kommentar: Dort wo 1 Kommentar steht, musst du die 1 auch lassen, den Text dahinter kannst du beliebig ändern. Das wird angezeigt, wenn es einen Kommentar gibt. Das nächste rotmarkierte ist der Text, der angezigt wird, wenn es mehrere Kommentare gibt. Ich hoffe, das hat dir geholfen.

      Löschen
  13. Hallo.
    Ich wollte mal Fragen, ob ich das ganze auch noch irgendwie 'stylen' kann. Ich möchte nämlich den Abstand zum Post-Titel und dem Post-Text ändern. Und ich weiß nicht, wie ich das mache. Wäre nett, wenn mir das jemand erklären könnte.
    Ich danke schonmal im Vorraus.
    Blu.

    AntwortenLöschen
  14. Der 1. Teil hat super funktioniert! Aber das mit dem alten Kommentar funktioniert leider gar nicht! Ich finde es auch nicht! Schade...

    muffindream.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  16. Super - Teil 1 hat sofort geklappt. Für Teil 2 musste ich etwas länger ausprobieren, nach einmal kräftig fluchen klappte es dann doch. :)

    AntwortenLöschen
  17. Nach ein wenig hin und her hat alles super geklappt! Tolles Tutorial! (:

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  18. Danke... danke danke, muchas gracias... endlich hat es so funktioniert, dank deinem tutorial, wie ich es schon seit Ewigkeiten haben möchte... Danke schön... <3

    AntwortenLöschen
  19. Und was kann ich machen, wenn ich die Anzahl der Kommentare und den entsprechenden Link zwar auseinander haben möchte (so wie im Beispiel), nicht aber unter dem Posttitel? Was genau muss ich dann ändern? :-C

    AntwortenLöschen
  20. Und AHHHHHH .... Mir fällt gerade auf, dass ich den unteren Kommentarlink nicht löschen kann. :( Ich finde die Stelle nicht, die ich dafür löschen soll. Irgendwie gibt es die bei mir nicht. Kann das sein? Ich drehe durch ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich kann das auch nicht finden. Das mit oben hinzufügen hat wunderbar geklappt, aber für das untere leider nicht -.-

      Löschen
  21. Funktioniert nicht. Kann es sein das der Code nur funktoniert wenn man es eingestellt hat das alle Kommentare wieder sichtbar sind?

    AntwortenLöschen
  22. Bei mir funktioniert es nicht. Nachdem ich den Code eingefügt habe, erscheint dieses Kommentardings bei mir auch nicht doppelt, also nichtmal das macht es ^^

    AntwortenLöschen
  23. Dankeschön. Hat gut geklappt und hat auch funktioniert, als ichs im Post-Footer eingebettet hab. Wollte es nämlich unten stehen haben und nicht unter der Post-Überschrift.
    LG :)

    AntwortenLöschen
  24. Bei mir hat sich leider nichts geändert. :(

    AntwortenLöschen
  25. Ich find es schade das mit dem neuen HTML das nicht mehr funktioniert.
    Es zeigt zawr dieses 'mobile-nextprev' an, aber da steht dann nicht mehr dieses Text darunter, wie oben im Bild. Und sonst finde ich es auch nicht im HTML.
    Könnt ihr mir viellicht weiterhelfen?

    AntwortenLöschen
  26. Bei mir zeigt es "Widget-Vorlagen komplett anzeigen" irgendwie nicht mehr an :(

    AntwortenLöschen
  27. Die Bilder werden in dem Post nicht mehr angezeigt. :/

    AntwortenLöschen
  28. Also bei mir wär es erste mal gegangen doch irgendwie jetzt funktioniert es nicht mehr, kanns du uns da einen anderen link oder so geben wär echt total lieb? :))
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab da leider keinen Link. Der Code hat nicht richtig funktioniert, klappt es damit nicht?

      Löschen
  29. könnte jmd bitte einen screenshot vom html nach schritt 5 machen ? ich weis nicht wo GENAU ich den code einfügen soll ;/ bin noch anfänger ...

    AntwortenLöschen
  30. Ich hab das Problem bei diesem Tutorial das, das Kommentarenfeld nur angezeigt wird wenn ich ein Hacken beim Layout unter Kommentare mache, Also hab ich immer Zwei Kommentare dort stehen. Falls ich das gut erklären konnte.

    AntwortenLöschen
  31. Das mit dem löschen funktioniert bei mir leider nicht :( Ich hab entweder 2x den Link um Kommentare hinzuzufügen, oder gar nicht :( Kann mir da jemand helfen? Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das ist bei mir auch der Fall. :(

      Löschen
  32. Das geht bei mit irgendwie nicht. Ich hab beide Stellen probiert, aber klappt beides nicht.
    könntest du mir vielleicht helfen, Mira? :)

    AntwortenLöschen
  33. Bei mir geht das irgendwie nicht. Also bei meinem alten Design schon, aber ich hab mir jetzt ein neues gemacht und da funktioniert das nicht. Kann mir vielleicht jemand helfen? :)
    Danke schonmal ♥

    AntwortenLöschen
  34. Das der Link zu den Kommentaren trotz allem doppelt angezeigt wird, kann daran liegen, dass ihr vielleicht mal das Tutorial von CPL verwendet habt: http://www.copypastelove.de/2012/07/anzahl-der-kommentare-wieder-anzeigen.html

    Dann funktioniert das nicht, dass nur z.B. "9 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar" angezeigt wird. Auch wenn ihr vorher das Häckchen wie hier in Schritt 1 beschrieben wird, gelöscht habt. Damit das funktioniert einfach den Code aus diesem Tutorial (http://www.copypastelove.de/2012/07/anzahl-der-kommentare-wieder-anzeigen.html) da löschen wo ihr ihn eingefügt habt und alles geht. :)

    AntwortenLöschen
  35. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  36. hey,
    also ich war gerade debei meinen Blog mal etwas umzugestalten und da wollte ich auch einige von euren tollen tutorials mal ausprobieren, aber leider finde ich keinen einzigen code bei meinem html-editor... Mir ist aufgefallen, dass blogspot den irgendwie auch umgestaltet hat (allerdings weiß ich wirklich nicht wann, werkel da nur sehr sehr selten dran rum). Kann es daran liegen, dass Blogspot die Codes alle geändert hat? Oder kann ich es einfach nicht? :D

    AntwortenLöschen
  37. Also bei mir hat es geklappt, allerdings hat dein Code, den man kopieren kann, den kompletten Text verlinkt. also " 0 Kommentare | Einen Kommentar hinterlassen" war komplett verlinkt. Habe dann deinen Screenshot angeschaut und mir ist dabei aufgefallen, dass dein Screenshot-Code mit dem Kopie-Code NICHT identisch ist. Also habe ich mir die Mühe gemacht und den Screenshot-Code abgetippt. Und siehe da - nur noch "Einen Kommentar hinterlassen" war verlinkt und "0 Kommentare |" war ein normaler Text. Das müsstest du noch ändern, liebe Mira.

    Und für allen Anderen hoffe ich eine Hilfe zu sein, die dasselbe Problem haben.

    AntwortenLöschen
  38. Ich finde die Stelle im HTML auch nicht =/

    AntwortenLöschen
  39. Du hast echt super Tipps, nur leider scheine ich nicht schlau genug zu sein, ich bekomme nix hin, finde die ganzen Codes nicht im HTML :-( zum schreien...
    I need help!!!
    Liebe Grüße
    Susanne von http://froeken-su-kreativ.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  40. Hallo,
    kann man diesen Codes auch irgendwie für die Labels anwenden? Ich würde die gerne noch dahinter machen, allerdings komme ich mit dem Codieren nicht weiter.
    Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich, wäre super! Vielen Dank!
    Liebe Grüße Saskia :)

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen & Spam ohne Vorwarnung gelöscht werden. Bitte hab Verständnis dafür, dass wir nicht alle Kommentare beantworten können!

Falls ein Tutorial nicht funktioniert hat, dann schreibe bitte in deinem Kommentar genau, was nicht funktioniert & deinen Bloglink. So kann dir besser geholfen werden!

Du möchtest dich direkt an Mira wenden, um ein Problem zu lösen oder ein Design erstellen zu lassen? Dann schaue doch hier vorbei und melde dich!

 
Lass dir dein Blogdesign von mir gestalten!